Dalton Brüder

Geschichte zur Comicfigur:
Die Dalton Brüder aus den Lucky-Luke Comics sind die vier Brüder Joe, Jack, William, Averell die den Westen unsicher machen und Lucky Lukes Erzfeinde sind. Joe ist der klügste von den vieren, während Averells ganze Gedanken dem Essen gelten. Der französisch-belgische Zeichner Morris ließ 1951 in der Geschichte Die Gesetzlosen schon einmal Daltons auftreten, die aber mit anderen nur entfernt zu tun haben (sie sind Vettern). Im Album „Vetternwirtschaft“ (1957) werden dann Joe, Jack, William und Averell Dalton als Vettern der historischen Daltons eingeführt.